Restaurierung

Bei Restaurierungsarbeiten ist Fingespitzengefühl gefragt. Nach dem Grundsatz "so wenig wie möglich, so viel wie nötig" gehen wir mit historischer Bausubstanz so schonend wie möglich um. Nach Absprache vor Ort, eventuell auch mit der Denkmalpflege, wird festgelegt, welche Werkstücke ausgetauscht oder ergänzt werden sollen. Bei diesen Arbeiten kommen sowohl moderne Technik wie Sandstrahlgeräte als auch die historischen Bearbeitungsmethoden mit Hammer und Meißel zum Einsatz.

Für anspruchsvolle Restaurierungsaufgaben können wir Ihnen erforderliche statische Nachweise selbst erbringen, z.B. bei Sanierungen von Balkonplatten oder tragenden Fassadenelementen.

als Beispiele:
Gesimsprofile   Die Sanierung oft auch historisch wertvoller Gebäudefassaden erfolgt in Handarbeit, zum Teil auch vor Ort, unterstützet durch maschinengefertigte Werkstücke aus der Produktion. Bei geringen Beschädigungen werden oft Vierungen eingesetzt.
Fassaden
Werkstücke
Balkone